home_500px_4

© Daniel Maria Deuter

„Vollendetes, facettenreiches und inniges Spiel zeichnen sie aus.“

(Bayerischer Rundfunk)


Xenia Löffler hat sich als Solistin, Kammer- und Orchestermusikerin in den vergangenen Jahren einen hervorragenden Ruf erworben. Unter anderem mit der Akademie für Alte Musik Berlin, deren Mitglied und Solo-Oboistin sie seit 2001 ist, hat sie große Teile der Welt bereist und ist bei bedeutenden Festivals und in traditionsreichen Konzertsälen aufgetreten.

Zahlreiche CD-Einspielungen mit ihr als Solistin, als Konzertmeisterin des Amphion Bläseroktetts wie auch Oboistin in den unterschiedlichsten orchestralen Zusammenhängen belegen ihre große Spannweite an Repertoire und Stilsicherheit von Barock bis Romantik.



cd_frantisek_jiranek_concertos

Neue CD mit Konzerten von Frantisek Jiránek (1698-1778) gemeinsam mit dem Collegium Marianum erschienen!

Eine wichtige und schöne Bereicherung für das barocke Oboenrepertoire stellen die beiden für die neue CD mit dem Collegium Marianum ausgewählten Oboenkonzerte dar. Eine Ersteinspielung von bisher unbekannten Konzerten, die dem Stil Vivaldis sehr nahe stehen und doch eine eigene Sprache sprechen.

Näheres zur CD sowie einige Hörproben finden Sie nachfolgend: František Jiránek: Concertos